Dealer Management Solutions
alpaX API

alphaX API

Drei Buchstaben machen den Unterschied!

Was macht eigentlich die alphaX API?

Die alphaX API (API steht für Application Programming Interface - zu Deutsch Programmierschnittstelle) ermöglicht es, Drittprogramme interner und externer Anbieter auf Quelltext-Ebene an die alphaX-Software anzubinden. Der Datenaustausch via alphaX API erfolgt in Echtzeit.

Was ist das Besondere an der alphaX API?

Mit der alphaX API können Daten zwischen der alphaX-Software und weiteren Programmteilen ausgetauscht werden. Ein wesentlicher Vorteil der alphaX API ist es, die Programmierung durch Modularisierung zu vereinfachen. Jeder Programmteil, der mittels Application Programming Interface angebunden wird, ist von der restlichen Anwendung getrennt. Die Kommunikation dieser einzelnen Anwendungen erfolgt über die spezifische alphaX API.

alphaX ist derzeit das einzige DMS im Mercedes-Benz Umfeld, welches eine solche API-Anbindung ermöglicht.

alphaX API wird bereits seit 2019 für Softwareanbieter bereitgestellt. Der Funktionsumfang wird ständig verbessert und erweitert. Aktuell bereiten wir den Rollout der API 2.0 vor, womit eine Lizenzierung für Softwareanbieter möglich wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen auch Sie sich mit unserer API verbinden, dann melden Sie sich unter: